Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht nach dem Fernabsatzgesetz

1. Soweit es sich sich bei Kunden um Endkunden bzw. Verbraucher im Sinne der allgemeinen oder gesetzlichen Definitionen handelt, können diese ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt frühestens am Tag nach Erhalt dieser Belehrung. Dieser Widerruf muss in schriftlicher (Brief, Fax oder eMail) Form an ebiz-consult e.K gesendet werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

2. Der Widerruf ist schriftlich und unmittelbar an

* ebiz-consult GmbH & Co. KG
Inh. Bernhard Bauder
Kurt Schumacher Ring 2
D-63329 Egelsbach
- oder -
* Fax: +49 (0) 6103 83147 - 29
- oder -
* eMail: buchhaltung@ebiz-consult.de

zu senden.


3. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitigen Leistungen zurückzugewähren.

4. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn ebiz-consult e.K mit der ausdrücklichen Zustimmung des Kunden vor Ende der Widerrufsfrist Leistungen erbracht hat. Dies gilt in gleicher Weise durch eine selbst veranlasste Leistungserbringung des Kunden (z.B. Download von Softwareprogrammen, Upload von Webseiten, etc.). Ein Widerrufsrecht besteht grundsätzlich nicht für Domains, da diese nach Kundenspezifikationen gefertigt wurden (§ 312 d BGB).